“…Und was es alles zu entdecken gibt, das steht in diesem liebevoll gemachten Buch, in dem der Leser zuerst viel Nützliches über den gesunden Hessentrunk erfährt, um dann mittels unzähliger Keltereiadressen an die Quelle ver- respektive geführt zu werden. Tolle Rezepte vom frisch gekührten Sternekoch André Großfeld runden ein Buch ab, das jedem neu geborenen Hessen ins Körbchen gelegt werden sollte…Dieses Buch ist die logische Befriedigung eines zunehmenden Interesses an der lokalen, ungemein erfrischenden und lange Jahre völlig unterschätzten hessischen Spezialität…”
GenussMAGAZIN 3/2008

“…Wie unterschiedlich das Stöffche schmecken kann und welche Vielfalt es zu entdecken und zu genießen gibt, zeigen Autor Kalveram und Fotograf Rühl in Ihrem Buch…Der gut 200 Seiten starke, reich bebilderte Band ist eine Hommage an das Stöffche…”
Frankfurter Rundschau, 13.6.08

“…Apfelwein ist nicht gleich Apfelwein. Ob Rheinische Schafsnase, Bohnapfel oder Winterrambour – der Apfel eignet sich für weitaus mehr. Und deshalb finden neben den Hausschoppen auch sortenreine Apfelweine, Schaumweine, feine Apfelbrände und andere neue Ideen hier eine Bühne. Darüber hinaus gibt das Buch Einblicke in die Produktionsanlagen und Ausblicke auf das, was für die Zukunft der Apfelweinherstellung von zentraler Bedeutung ist: die Streuobstwiesen und den Erhalt der regionalen Apfelsorten…”
Journal Frankfurt Online, 16.5.08

“…eine charmante Liebeserklärung…Wer sich über Hessens Apfelweine und die Apfelwein-Macher informieren möchte, wird in diesem Buch eine gelungene Präsentation von 25 kreativen hessischen Kelterern entdecken. Es gibt derzeit kaum eine bessere und informativere Übersicht über den Apfelwein, als dieses Buch aus dem Frankfurter B3-Verlag.”
Dieter Popp, Futour GmbH, Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung / Hessische Wirtshauskelterer

“…Man lernt eine Menge bei der Lektüre dieses mit flotter Feder geschriebenen Buches…”
Wiesbadener Tagblatt, 12.7.08