AKTUELLES RUND UM DAS SCHÖNSTE KARTENSPIEL DER STADT

09.02.10

Wir unterstützen das Team SoFa – Spirit of Frankfurt amMan (sprich am Maaan) bei der Allgäu Orient Rallye 2010

**************************************************************************

03.12.08

In dieser Rubrik ist es etwas stiller geworden. Das heißt aber nicht, dass wir hier weniger Aktiv wären, ganz im Gegenteil! Wir arbeiten mit soviel Karacho an neuen Sachen, dass uns selbst manchmal schwindelig wird. Sobald es etwas zu verkünden gibt, werden wir nicht zögern, es hier zu tun.

In der Zwischenzeit legen wir unser Apfelweinblog ans Herz. Wer wissen will, was sich in der hessischen Keltereien- und Apfelweinszene tut, ist dort genau richtig. Viel Spaß!

**************************************************************************

02.10.08

Glasballon oder 5-Liter-Kanister im Keller? Rausholen, Saubermachen, Süßen rein, Gärröhrchen drauf. Die Apfelbäume hängen so voll wie nie. Jetzt ist Stöffche-Zeit! Keine eigenen Äpfel? Kein Problem! In den Obst- und Gartenbauvereinen findet man freundliche Menschen, die (zumeist kostenlos) Äpfel vermitteln können und die Pressung übernehmen können (siehe “Links”). Nur nicht einfach anderer Leute Bäume abernten.

Wer Äpfel stielt, ist doof!

**************************************************************************

8.9.8

Donnerstag, 18. September
CRI-CRI Cityhaus
60311 Frankfurt,
Roßmarkt 13
Konstantin Kalveram/Michael Rühl
Hessens Apfelweine
Der Apfelwein ist das hessische Nationalgetränk. Apfelwein ist aber mehr als nur ein volkstümliches, einfaches Getränk. Vor allem, Apfelwein ist nicht gleich Apfelwein. Alleine in Hessen gibt es etwa 50 Keltereien, die alle einen eigenen, unverwechsel-baren Schoppen produzieren. Aus dem Apfel entstehen heute sortenreine Weine, aber auch Cidres, Schaumweine, edelsüße Weine und Schnäpse. Auch mit neuen Zusätzen neben dem bekannten Speierling wird fleißig experimentiert.
Konstantin Kalveram und Michael Rühl führen unterhaltsam durch die Welt des hessischen Apfelweins; an trinkbaren Bespielen erläutern Sie Unterschiede und Besonderheiten bestimmter Apfelweine.

Unsere Leistungen: Ein Apfel-Aperitif stimmt Sie ein, im Laufe des Abends Verkostung verschiedener Apfelweine, begleitet von kleinen apfelvinophilen Leckereien. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 19,90 €
Anmeldung unter: 069/2108 9968

Das Buch zum Thema
Kalveram/Rühl: Hessens Apfelweine – Das Stöffche und seine Macher. 216 S., 2008, 24,90 €, B3 Verlag, Frankfurt.
Erstmalig ein umfassendes Buch über das Hessische Nationalgetränk, seine Vielfalt und seine Macher. Dazu Apfelweinrezepte von Hessens jüngstem Sternekoch André Großfeld.

**************************************************************************

5.9.8

Wir haben verstanden und werden in Kürze “Frankfurter Würstchen” – Shirts in Rosa und Blau auch für größere Kinder (bis 6- oder 7-jährige) anbieten. Zudem hatten wir derart viele Fragen nach Frankfurter Würstchen für “erwachsene” Damen und Herren, dass wir uns auch diesem Wunsch beugen werden. Ab Mitte Oktober werden Sie die neuen Shirts im Onlineshop kaufen können.

**************************************************************************

28.8.8

Morgen geht´s los! Museumusuferfest 2008. Freitag bis Sonntag, toute la journée.
Und wer ist mittendrin? Wir. An unserem Stand auf dem MUF, Sachsenhäuser Seite, weißes Zelt, Schaumainkai Ecke Schweizer Straße, ein paar Meter Richtung Museum für Völkerkunde. Wir bieten feil, was wir haben. Kommen Sie, staunen Sie. NEUE SHIRTS!!!

**************************************************************************

25.8.8

NEU IM ONLINESHOP: DIE FRANKFURTER POSTKARTE!
Der Photo-Graf Michael Rühl liefert die Postkartenmotive, die immer gefehlt haben. Direkt aus dem Herzen Frankfurts. So ist Freude mit der Post verschicken.

**************************************************************************

12.8.08

Apfelweinprobe in der Kelterei Jörg Stier Stier! 5 Kelterer verkaufen Ihre Apfelweine. Erleben Sie die Vielfalt hessischer Apfelweinproduktion.
Mit dabei: Jürgen Krenzer aus der Rhön, Walter Rothenbücher aus dem nordbayrischen Kahlgrund, Andreas Schneider aus Frankfurt und Dieter Walz aus dem Odenwald Und natürlich die Apfelweinspezialitäten aus der Kelterei von Jörg Stier

Wann? Freitag, 15.8., 15–19 Uhr und Samstag, 16.8., von 12-16 Uhr.
Wo? Kelterei Jörg Stier, Am Kreuzstein 25, Maintal-Bischofsheim

**************************************************************************

11.08.08

Die Apfel-Compagnie, Freunde und Förderer der Hessischen Apfelweinkultur e.V., verleiht den Pomme d´Or für das Jahr 2008 in der Kategorie Innovationspreis für das Buch “Hessens Apfelweine” , Michael Rühl (Photograph), Norbert Rojan (Verleger) und Konstantin Kalveram (Autor).

Wir freuen uns außerordentlich!!!

**************************************************************************

5.8.08

Das Interconti Frankfurt feiert den Apfelwein – feiern Sie mit!
Am Sonntag, dem 10.8. beginnt um 13 Uhr eine öffentliche Blindverkostung von je 10 Marken- und Manufakturapfelweinen. Die je 3 besten aus beiden Gruppen bekommen am Abend während einer feierlichen Soirée den Pomme d´Or verliehen. Kommen Sie hin, machen Sie mit, verkosten Sie. Nebenbei wird es ein Seminar rund um die sensorische Verkostung von Apfelweinen geben, da kann man dann richtig was lernen. Am Abend, ab 18.30 Uhr, findet dann die 1. Apfelwein-Soirée statt, in deren Verlauf die Preisträger bekannt gegeben werden.

Nichts so Gutes geht ohne finanzielle Beteiligung, das ist eine Selbstverständlichkeit.
Für die Blindverkostung fällt ein Betrag von 5 EUR an, die Teilnahme an der Apfelweinsoirée mit Aperitif und 4-gängigem Apfelweinmenue (Amuse: Geeistes vom Apfelwein mit Rosmarinsauerrahm; Vorspeise: Kopfsalatherzen mit gebratener “Blutworscht”, gebackenen Zwiebelringen und Apfelweindressing; Suppe: Apfelweinsuppe mit Gänseleberraviolis; Hauptgang: „Coq au Äppelwoi“ mit Perlzwiebeln, grünem Spargelragout und einem Erdapfel-Lauchgratin; Dessert: Hessisches Tiramisu an „süßer“ grüner Sauce mit karamellisierten Apfelspalten und Äppelwoisorbet)
mit korrespondierenden Apfelweinen kostet p.P. EUR 49,00. Anmelden unter: InterContinental Frankfurt, Fon 069-2605-2452 oder per E-Mail: highlights@ihg.com

**************************************************************************

24.06.08

Apfelweinfest am 15. und 16.8. in der Kelterei Stier, Maintal-Bischofsheim.
Um einen kleinen Eindruck von der großartigen Vielfalt hessischer Apfelweinproduktion zu vermitteln, haben wir gemeinsam mit dem B3-Verlag und dem Kelterer Jörg Stier ein kleines Stöffchefest organisiert.

Weil Apfelwein eben nicht gleich Apfelwein ist, haben wir einen Kelterer aus der Rhön (Jürgen Krenzer von der Schaukelterei in Seiferts), einen aus dem nordbayrischen Kahlgrund (Walter Rothenbücher), einen aus Frankfurt (Andreas Schneider vom Obsthof am Steinberg) und einen Apfelschaumweinhersteller aus dem Odenwald (Dieter Walz) eingeladen und sie gebeten, ihre Apfelweine und Spezialitäten mitzubringen. Zusammen mit den Apfelweinspezialitäten aus der Kelterei von Jörg Stier ergibt sich eine schöne Vielfalt, aus der der Apfelweinfreund den passenden Tropfen herausfinden kann. Ausserdem werden wir natürlich auch das Buch Hessens Apfelweine präsentieren und verkaufen, das erst vor kurzem erschienene und schon vielverkaufte Standardwerk über den Hessischen Apfelwein und seine Hersteller.

Stöffche-Interessierte können einmal quer durch probieren, was es so gibt und können die schöne Gelegenheit beim Schopf packen, mit den anwesenden Herstellern ins Gespräch zu kommen.

**************************************************************************

24.06.08 - die 2.

Hier steht übrigens zu lesen, was die Presse über “Hessens Apfelweine” schreibt.

**************************************************************************

18.06.

Ausgehtipp für Dribbdebach:
Unser Verkaufsstand auf dem Schweizer Straßenfest.
Samstag, 21.06., Diesterwegstraße, vom Schweizer Platz kommend richtung Südbahnhof auf der rechten Seite, kurz vor der Schwanthaler Straße. Wir sperren den Laden auf und bieten feil, was wir haben. Weißes Zelt, gelber Aufsteller. Herzlich Willkommen!

**************************************************************************

30.5.08

Buchverkauf und Apfelweinverkostung
Am Samstag, 31.5., verkaufen wir unser Buch Hessens Apfelweine in der Buchhandlung Bindernagel in Friedberg, Kaiserstr. 72, anlässlich des Altstadtfestes. 11.30 Uhr bis ca 14 Uhr. Autor und Photo-Graf sind anwesend und schenken – so lange der Vorrat reicht – Apfelwein-Proben der Kelterer Andreas Schneider, Jörg Stier und Gerhard Nöll aus. Tusch: Sternekoch André Großfeld wird auch dabei sein und exklusive Häppchen bereithalten. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

**************************************************************************

27.5.08

Maintal Bischem, Am Kreuzstein 25:
Der Maintaler Keltermeister Jörg Stier hat seine Scheu vor Äppelwoi bekanntlich schon lange verloren, wenn er überhaupt je welche hatte… Wie dem auch sei: Jedenfalls verkauft die Kelterei Stier nun auch unsere Shirts und das Quartettchen. Einfach mal hingehen und stöbern, probieren…

**************************************************************************

15.5.08

Verwöhne Deine Augen, User. Michael Rühl, Wegbegleiter und Photomann, stellt seine Ware aus. Klick!

**************************************************************************

21.4.08

Aus aktuellem Anlass und weil wir uns sehr freuen: Ein Hinweis in etwas anderer Sache.
Wir haben ein Buch gemacht!
Worüber? Apfelwein, was denn sonst!

Erhältlich ab sofort.

Warum nicht gleich online bestellen?
Hessens Apfelweine – Das Stöffche und seine Macher"

Hessens Apfelweine

Das Stöffche und seine Macher

Der Apfelwein ist das Hessische Nationalgetränk und Herzstück regionaler Identität. Nicht zuletzt die Auseinandersetzung über den Namenserhalt im Herbst 2007 legte dazu ein deutliches Beispiel ab.
Apfelwein ist aber mehr als nur ein volkstümliches, einfaches Getränk. Vor allem, Apfelwein ist nicht gleich Apfelwein. Alleine in Hessen gibt es etwa 50 Keltereien, die alle einen eigenen, unverwechselbaren Schoppen produzieren. Darüber hinaus haben sich in den letzten Jahren innovative Betriebe mit vielfältigen neuen Ideen einen Namen gemacht. Aus dem Apfel entstehen heute u.a. sortenreine Weine, Cidres, Schaumweine, edelsüße Weine und Schnäpse. Auch mit neuen Zusätzen neben dem bekannten Speierling wird fleißig experimentiert und Quitte, Schlehe, Holunder u.a. beigemischt.
Doch wer sind diese Betriebe, wer steckt dahinter und vor allem, was wird dort hergestellt? Mit „Hessens Apfelweine“ liegt erstmalig ein Bildband vor, in dem ca. 25 große und kleine Keltereien beispielhaft für die heutige Vielfalt des Apfelweins porträtiert werden. Einblicke in die Produktionsanlagen sind dabei ebenso vertreten wie Impressionen aus der Umgebung der Kelterei, den Streuobstwiesen und den Gaststuben. Text und Bild stellen das Charakteristische der Betriebe heraus.
Ein weiterer Schwerpunkt ist der Apfelwein selbst. Von allen vorgestellten Keltereien wurden Proben durch eine Fachjury verkostet und anschließend chemisch analysiert. Daraus ist ein detaillierte Beschreibung jedes Weines entstanden, die es in dieser Art noch nie gab.

Erstmalig ein umfassendes Buch über das Hessische Nationalgetränk, seine Vielfalt und seine Macher. Dazu Apfelweinrezepte von Hessens jüngstem Sternekoch André Großfeld.

Die Autoren:
Konstantin Kalveram studierte in Frankfurt Germanistik und arbeitete anschließend für verschiedene Stadtmagazine und den Hessischen Rundfunk. Während seiner Studienzeit entstand seine Liebe zum Apfelwein. Fleißig sammelte er Erfahrungen, Daten und Namen, die er mit anderen im „Apfelwein-Quartett“ auf den Markt brachte. Da die Spielkarten nun zu klein wurden, ist ein großes Buch daraus geworden.

Michael Rühl studierte Psychologie und arbeitet in der Markt- und Kommunikationsforschung. Er ist Fotograf aus Passion und dokumentierte die vielen Expeditionen des Autors mit der Kamera.

André Großfeld ist Hessens jüngster Sternekoch und ein großer Freund des Apfelweins. Er betreibt in Friedberg das Restaurant „Großfeld“. Im B3 Verlag ist bereits sein Kochbuch „Die junge Hessische Küche“ erschienen.

Hessens Apfelweine
Das Stöffche und seine Macher
Konstantin Kalveram, Michael Rühl
Mit Apfelweinrezepten von André Großfeld
216 Seiten, ca. 240 Abbildungen, Gebunden, Format 22,5 × 24 cm
ISBN 978-3-938783-28-3
€ 24,90
ERSCHEINT AM 18.APRIL!

Erschienen beim B3 Verlag

**************************************************************************

06.09.07

Keine Lust zu warten, bis der Postbote endlich die bestellten Shirts, Buttons, Quartette oder Taschen bringt? Sie wollen sofort kaufen, gleich haben? Kennen wir, wir neigen auch zur Ungeduld. Und: Wir haben eine Lösung! Sie heißt:

designe, kleine!
galerieladen
Öffnungszeiten:
Mi-Fr 10.30-19.30
Sa 10.30-17.30
wallstrasse 26
eingang: brückenstrasse
60594 frankfurt/sachsenhausen

In diesem kleinen, feinen Laden können Sie unser komplettes Sortiment kaufen.

**************************************************************************

23.8.07

Einmal werden wir noch wach! Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen, die T-Shirts sind gedruckt, der Stand zurechtgekloppt und das Original Frankfurter ApfelweinQuartett liegt auch bereit – wegen uns kann es losgehen. Museumsuferfest vom 24.-26.8.2007! Nähe Filmmuseum – wer die hohe, schlanke & gelbe “Keine Scheu vor Äppelwoi”-Fahne in den Blick fasst, hat unseren Stand schon gefunden. Was uns besonders freut: In diesem Jahr teilen wir uns den Stand mit unserem Geschäfts-Cousin und Photographen Michael Rühl, der seine Kollektion brandneuer Frankfurtpostkarten anbieten wird. Sie haben auch genug von den immergleichen Skyline-Ansichten? Dann viel Spaß mit den feinen Motiven aus Frankfurts Küche und Kelter.
Hier gehts zu den schönen Frankfurt-Postkarten.

**************************************************************************

DIE NEUEN SHIRTS! LADIES, GENTLEMEN & KIDS: UFFGEPASST! Es gibt die neuen “Keine Scheu vor Äppelwoi”Damen und Herrenshirts: Wenn´s beliebt: gleich bestellen! UND: Wegen der vielen Anfragen! die “Frankfurter Würstchen” – Shirts endlich auch für 3- und 4-jährige Buben (blau) und Mädchen (rosa). Preise wie gehabt.

**************************************************************************

Die 2006er Edition des Frankfurter ApfelweinQuartetts ist da! Druckfrisch, so gut wie noch warm und topaktuell!!! Mit neuen Lokalen und aktualisierten Werten!!! Am besten gleich online bestellen oder bei einer der unter “Als Herdemit” aufgeführten Verkaufsstellen kaufen!!!! Sammler kaufen natürlich 2 Spiele! Eines, um es zu benutzen und eines, um es zelophaniert in die Vitrine zu stellen!

**************************************************************************